• Erbangelegenheiten

    Vorgehensweise und Ziele bei der Erbmediation

    kostensparend

Erb­angelegen­heiten

Vorgehensweise und Ziele bei der Erbmediation

Geld

  • die Interessen aller Beteiligten werden herausgearbeitet
  • Verhandlungsabläufe werden versachlicht
  • Gestaltungsmöglichkeiten werden auf kreative Art entwickelt
  • Einigungsspielräume werden ausgelotet
  • gemeinschaftlich abgestimmte Lösungen werden rechtsverbindlich festgehalten
  • gute familiäre Verbindungen werden erhalten oder wieder hergestellt
  • Wirtschaftlichkeits -und steuerrechtliche Erwägungen werden einbezogen
  • teure, kaum kalkulierbare und zeitlich aufwendige Gerichtsverfahren werden vermieden
  • das Risiko für alle Beteiligten ist gering, der potenzielle Gewinn für alle hoch.

Erb­angelegen­heiten zu Lebzeiten

vorausschauend handeln

Sie haben ein Vermögen, ein Haus oder einen Betrieb zu vererben und wünschen sich eine faire Regelung, die allen Erben gerecht wird und zukünftigen Streit vermeidet.

Sie wollen bereits zu Lebzeiten einen Teil Ihres Vermögens an die Erben weitergeben (Vorweggenommene Erbfolge) und möchten dies im Einvernehmen mit allen Beteiligten regeln.

Sie möchten für Ihr Unternehmen rechtzeitig eine Nachfolgeregelung treffen, die Ihrer Familie und dem Erhalt des Betriebs gerecht wird.

Auseinander­setzungen der Erben

Gemeinschaft stärken

Sie haben zusammen mit anderen geerbt. Ein Testament liegt nicht vor oder lässt verschiedene Interpretationen zu. Sie wünschen sich Klarheit und eine einvernehmliche Lösung für alle Beteiligten.

Die Erbfolge ist geregelt, doch die Umsetzung erfordert nun zahlreiche Abstimmungen. Sie wünschen sich, dass die hohe Emotionalität der Betroffenen den Klärungsprozess weder verzögert noch behindert.

Der Bestand des vererbten Unternehmens ist gefährdet; zu viele Interessen prallen aufeinander. Verzögerungen führen zu hohen wirtschaftlichen Risiken, die Familie bricht auseinander. Sie wünschen sich eine neutrale, vermittelnde Person an Ihrer Seite, die die Verhandlungsabläufe versachlicht.

© Copyright - KoKon • Dürener Straße 140, 50931 Köln • Kaiserstraße 59, 53113 Bonn

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzhinweis | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzhinweis. Impressum

Zurück